FAQ

Ich kann an dem Info-Treffen nicht teilnehmen. Kann ich mich trotzdem anmelden?

Gern können wir uns zu einem persönlichen Gespräch treffen, damit ich  Ihnen die Details des Kurses erläutern kann. Darauf aufbauend können Sie entscheiden, ob Sie an dem Kurs teilnehmen möchten oder nicht. 

Beteiligen sich die Krankenkassen an den Kosten für den Kurs?

Die gesetzlichen  Krankenkassen haben den Kurs als einen Präventionskurs anerkannt (Kurs-ID der Zentralen Prüfstelle Prävention: 20160715-790492). Am Ende des Kurses wird eine Teilnahmebestätigung ausgeteilt, die dann bei der Krankenkasse zur Gewährung eines Zuschusses eingereicht werden kann. Die Höhe des Zuschusses hängt von der Krankenkasse ab.

Ich kann an einem der geplanten Termine nicht teilnehmen. Hat der Kurs dann einen Sinn?

Ja, die Unterrichtsmaterialien werden zugeschickt. Unter Umständen können die Inhalte bei einer Einzelstunde vermittelt werden oder bei einem Treffen eines Parallelkurses. Der Zuschuss der Krankenkassen wird dadurch nicht gefährdet, da diese den Kurs bei  einer Teilnahme von mindestens 80% bezuschussen.

Wie viele Teilnehmer/innen umfasst der Kurs?

Die Kursgröße beträgt maximal 12 Teilnehmende.

Kann ein MBSR-Kurs eine Psychotherapie ersetzen?

Nein, ein Achtsamkeitskurs hat keine spezifische Ausrichtung wie z.B. eine Psychotherapie, die auf Bewältigung einer bestimmten Erkrankung gerichtet ist. Aber als Begleitung einer Psychotherapie kann ein Achtsamkeitskurs eine sehr wertvolle und effektvolle Bereicherung sein.

Ich habe keine Erfahrung mit Meditation oder Entspannungsübungen. Ist der Kurs trotzdem sinnvoll für mich?

Für den Kurs werden keine Erfahrungen mit Meditation oder Entspannungstechniken vorausgesetzt.  Natürlich sind entsprechende Erfahrungen kein Hindernis für eine Teilnahme.

Muss man Buddhist sein, um den Kurs zu absolvieren?

Der MBSR-Kurs ist weltanschaulich neutral und dementsprechend für Teilnehmer aller Weltanschauungen und Religionen offen. Der Kurs basiert auf rationalen Grundlagen und die Methoden sind wissenschaftlich erforscht.